Ortsranderholung Maxdorf

Spiel, Spaß und Eis für über 200 Kinder

Auch in diesem Jahr war die RV Bank Rhein-Haardt eG bei der Ortsranderholung in Maxdorf wieder vor Ort. Die weit über 200 teilnehmenden Kinder freuten sich über unser Glücksrad, jede Menge Geschenke und wegen der sommerlichen Temperaturen ganz besonders über zwei Kugeln Eis für jeden.

Schlangestehen am Eiswagen

Regionalmarktleiter Markus Leistner und Anna Nippgen von der Geschäftsstelle Maxdorf eröffneten als Vertreter der Bank das "Schlangestehen" am Eiswagen zusammen mit Jugendpfleger Reiner Pfundstein vom Jugendhaus Maxdorf.

Eine Veranstaltung der Ortsgemeinde Maxdorf

Die Ortsranderholung wird bereits seit vielen Jahren vom Jugendhaus der Ortsgemeinde Maxdorf in der ersten Hälfte der Sommerfereien veranstaltet. Kinder aus Maxdorf und umliegenden Orten können dort bei vielfältigen Aktionen gemeinsam ihre Sommerfereien verbringen.

Große Abschlussfeier

Bei der Abschlussfeier am 13. Juli, zu der auch Eltern und Großeltern geladen waren, begeisterten die Kinder mit Tanz- und Gesangvorführungen und einer Modenschau. Herr Pfundstein nutzte die Gelegenheit und bedankte sich herzlichst für die die Unterstützung bei der RV Bank Rhein-Haardt eG. Diese umfasst auch ein neues großes Aufenthaltszelt für die Kinder im Wert von rund 3.600 Euro.

Wir freuen uns darauf, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein!