RV Bank aktuell

Aktuelle Informationen von Ihrer RV Bank Rhein-Haardt eG

Wir engagieren uns auf vielfältige Weise für die Menschen in unserer Region und die heimische Wirtschaft. Hier berichten wir über unser soziales und kulturelles Engagement, Spenden und Sponsoring sowie Veranstaltungen und viele weitere Neuigkeiten Ihrer RV Bank Rhein-Haardt eG.

12. Dezember 2017: Hauptgewinn beim Gewinnsparen

Kurt und Ulrike Selinger aus Frankenthal freuten sich sehr über einen Hauptpreis im Wert von 15.000 Euro beim Gewinnsparen. Maria Flier (rechts im Bild) überreichte ihnen als Vertreterin der RV Bank Rhein-Haardt eG den Gewinn. Die beiden glücklichen Gewinner planen jetzt erst mal eine Reise nach Norwegen.

8. Dezember 2017: Startschuss für das RAIFFEISEN QUARTIER

Wohnen und Arbeiten im Herzen von Maxdorf: Unter diesem Motto errichtet die RV Bank Rhein-Haardt eG das RAIFFEISEN QUARTIER. Offizieller Startschuss für das aus drei Gebäude-Einheiten bestehende Projekt war am 8. Dezember 2017.

RAIFFEISEN QUARTIER
2. Dezember 2017: Spende an die Grundschule Mörsch

Der Förderverein der Grunschule im Frankenthaler Stadtteil Mörsch erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Die Übergabe durch Mathias Geisert, Vorstand der RV Bank Rhein-Haardt eG, erfolgte im Rahmen der Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Die Spendenmittel werden insbesondere für die Anschaffung von iPads verwendet. Ziel der Schule ist es, dadurch die Medienkompetenz der Schüler zu fördern.

21. November 2017: Bernhard Ellbrück zum Prokuristen ernannt

Mit Wirkung zum 21. November 2017 hat die Geschäftsleitung der RV Bank Rhein-Haardt eG ihren Mitarbeiter Bernhard Ellbrück zum Prokuristen ernannt. Bernhard Ellbrück ist 45 Jahre alt und seit Juli 2016 bei der Bank tätig. Als Teamleiter verantwortet er den Bereich Immobilienberatung. Sein Team besteht aus 7 Personen.

Mit dieser Ernennung bedankten sich die Vorstände Mathias Geisert und Thomas Sold für seine Leistungen und sein Engagement für die RV Bank Rhein-Haardt eG und brachten gleichzeitig ihr hohes Vertrauen zum Ausdruck – auch im Hinblick auf die weitere Zusammenarbeit.

von links: Mathias Geisert, Bernhard Ellbrück und Thomas Sold.

20. November 2017: Spenden an die Partnerschulen

Auch in diesem Jahr erhielten die 15 Partnerschulen der moneyisland Jugendbank wieder eine Spende in Höhe von jeweils 700 Euro. Die offizielle Übergabe erfolgte am 20. November 2017. Im Gespräch mit den Vertretern der Schulen zeigte sich auch die Vielfalt der Projekte, denen die Spendenmittel zugeführt werden: Neben dem großen Thema Digitalisierung haben die Schulen noch viele weitere Aufgaben zu bewältigen, für die Gelder benötigt werden.

23. Oktober 2017: Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Schon seit vielen Jahren ehrt die RV Bank Rhein-Haardt eG alljährlich langjährige Mitarbeiter für Ihre Treue zur Bank. In diesem Jahr erfolgte die Ehrung im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens im Restaurant Kallstadter Hof.

Die Vorstände Mathias Geisert und Thomas Sold ehrten 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeiten von 10, 25 und sogar 40 Jahren. „Wir freuen uns darüber, dass uns so viele Kollegen über lange Zeit die Treue halten. Wir sehen darin auch einen Beweis für die Qualität der RV Bank Rhein-Haardt eG als Arbeitgeber“ betonte Thomas Sold.

Mathias Geisert ergänzte: „Die Berufserfahrung, die im Laufe der Jahre erworben wurde, ist durch nichts zu ersetzen. Und gerade bei den Mitarbeitern in der Beratung sind bekannte Gesichter wichtige Voraussetzung für Vertrauen und Kontinuität bei der Betreuung der Kundschaft.“

Betriebsjubilare 2017

Diese Mitarbeiter wurden geehrt

Violetta Berilo, Eva Eisenreich und Désirée Osché (10 Jahre), Jutta Anstötz, Markus Leistner,  Melanie Scharnow und Alexander Berenz (25 Jahre), Sabine Karpf und Wilma Lang (40 Jahre).

20. Oktober 2017: Spende für den Bewegungspark Maxdorf

Mit Spenden in Höhe von insgesamt 2.300 Euro unterstützte die RV Bank Rhein-Haardt eG die Einrichtung des Bewegungsparks in Maxdorf.

19. Oktober 2017: Hauptgewinner beim Gewinnsparen

Einen Hauptgewinn von 5.000 Euro erhielten die Eheleute Ritzinger aus Frankenthal bei der Oktober-Auslosung des Gewinnsparvereins. Kundenberaterin Kristin Jost und Regionalmarktleiter Volker Wilhelmy überbrachten den glücklichen Gewinnern die frohe Nachricht.

27. September 2017: Informationsabend "Erben und Vererben"

Am Mittwoch, 27. September 2017 informierten wir im Rahmen unserer Mitgliederakademie rund um das Thema "Erben und Vererben". Mit etwa 250 Gästen war das Heßheimer Bürgerhaus an diesem Abend nahezu voll besetzt. Ein deutliches Zeichen dafür, dass wir ein Thema gewählt hatten, das viele Menschen beschäftigt. 

1. August 2017: Unsere neuen Auszubildenden

Wir wünschen unseren neuen Azubis viel Erfolg für Ihre Ausbildung und eine tolle Zeit bei der RV Bank Rhein-Haardt eG. Willkommen an Bord! Im Bild (v.l.): Steffen Schwalb, Peter Metzler und Jonas Scherrer.

1. August 2017: Bürgerbus für Hettenleidelheim

Rechtzeitig vor der Jungfernfahrt des Bürgerbus am 1. August 2017 haben die Vorstände Mathias Geisert und Thomas Sold das Fahrzeug an Karl Meister, den Beauftragten der Verbandsgemeinde Hettenleidelheim, offiziell übergeben. Der 9-Sitzer der Marke Opel Vivaro im Wert von € 26.000,00 wurde aus Mitteln des Gewinnsparvereins gespendet.

14. Juli 2017: Eis-Spende für Ortsranderholung Maxdorf

Etwa 200 Kinder und Jugendliche, die am Ferien-Freizeitprogramm in Maxdorf teilnahmen, freuten sich über eine Eis-Spende der RV Bank Rhein-Haardt eG. Bei den sommerlichen Temperaturen an diesem Tag eine Wohltat!

Markus Leistner (Regionalmarktleiter) und Anna Nippgen begrüßten als Vertreter der Bank gemeinsam mit Werner Baumann (Ortsbürgermeister Maxdorf, links), Herbert Knoll (Ortsbürgermeister Lambsheim, Mitte) und Reiner Pfundstein vom Jugendhaus Maxdorf (rechts) die Teilnehmer der Ortsranderholung.

5. Juli 2017: Internationaler DLG-Preis für Melanie Schmitt

Melanie Schmitt aus Bobenheim-Roxheim wurde am 20. Mai 2017 von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit dem internationalen DLG-Preis ausgezeichnet. Mit dieser Preisverleihung, die auf der Jahrestagung der Jungen DLG in Magdeburg stattfand, wurde die Preisträgerin für ihr außergewöhnliches Engagement zur Imageverbesserung der Grünen Berufe geehrt. Die 23-jährige Studentin der Agrarwirtschaft arbeitet bereits seit ihrer Kindheit im elterlichen Betrieb mit, der auch den RVB-AGRARSERVICE der RV Bank Rhein-Haardt eG beliefert.

Martin Roffhack (links), Leiter des RVB-AGRARSERVICE, und Vorstand Mathias Geisert gratulieren auf dem elterlichen Hof Melanie Schmitt zu ihrer Auszeichnung.

Frankenthaler Miss Strohhut 2017 wird Mitglied der RV Bank

Wir gratulieren ganz herzlich Jenny Neufeld zu ihrer Wahl zur Frankenthaler Miss Strohhut 2017. Regionalmarktleiterin Carina Heye überreichte ihr am 27. Juni 2017 einen Gutschein für eine Mitgliedschaft bei der RV Bank Rhein-Haardt eG.

Neue Aufsichtsratsspitze ab 1. Juli 2017

Ab 1. Juli 2017 leiten Sonja Merkel als Vorsitzende und Christine Herold als stellvertretende Vorsitzende das Aufsichtsgremium der RV Bank Rhein-Haardt eG.

RV Bank Rhein-Haardt eG

von links: Mathias Geisert (Vorstand), Sonja Merkel, Christine Herold und Thomas Sold (Vorstand).

14. Juni 2017: Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2016

Die Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2016 fand am 14. Juni 2017 im Congressforum Frankenthal statt. Sonja Merkel, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der RV Bank Rhein-Haardt eG, begrüßte als Versammlungsleiterin 170 Vertreter sowie viele weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und dem weiteren Kundenkreis.

10. Mai 2017: Neue Stühle für die "Mörscher Au"

Die Festhalle des Frankenthaler Ortsteiles Mörsch (die "Mörscher Au") wird derzeit umfassend saniert. Auch eine neue Bestuhlung im Wert von rund 15.000 Euro wurde erforderlich, jedoch konnte die Stadt den Betrag nicht aufbringen. Daher riefen Ortsvorsteher Adolf José König und Beigeordneter Bernd Knöppel zu einer Spendenaktion auf. Mathias Geisert, Vorstand der RV Bank Rhein-Haardt eG, stellte daraufhin 2.500 Euro zur Verfügung, die am 10. Mai 2017 offiziell übergeben wurden.

von links: Adolf José König (Ortsvorsteher Mörsch), Mathias Geisert (Vorstand der RV Bank Rhein-Haardt eG) und Bernd Knöppel (Beigeordneter).

26. April 2017: Ein Abend exklusiv nur für Frauen

An diesem exklusiven Abend waren Frauen unter sich. In entspannter Atmosphäre gab es bei Snacks, Getränken und Cocktails interessante Informationen zum Thema Vorsorge. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Band "Late Lounge".

20. April: 2017: Hilfe für die Kinder von Terra Boa

Terra Boa ist eine Barackensiedlung auf der kapverdischen Insel Sal. Dort leben Kinder unter elenden Bedingungen ohne Wasser und Strom. Unsere Kundin Susanne Schall engagiert sich seit vielen Jahren für diese benachteiligten Kinder. Die RV Bank Rhein-Haardt eG stellte für das Projekt mehrere Taschen mit Schulmaterial zur Verfügung, die von Regionalmarktleiter Rosario Guerriero übergeben wurden.

28. und 30. März 2017: aid-Ernährungsführerschein

Mit Unterstützung der RV Bank Rhein-Haardt eG war in der Grundschule Studernheim an zwei Tagen die Initiative "aid-Ernährungsführerschein" zu Gast.

MitgliederForen 2017 mit Hans-Peter Briegel

Auf den diesjährigen MitgliederForen in Großkarlbach, Obrigheim und Frankenthal berichteten die Vorstandsmitglieder Mathias Geisert und Thomas Sold über das vergangene Geschäftsjahr und gaben einen Ausblick auf 2017. Zahlreiche langjährige Mitglieder der RV Bank Rhein-Haardt eG wurden für ihre 50-jährige Treue zu unserer Bank geehrt. Als prominenten Gast begrüßten wir an diesem Abend die pfälzer Fußball-Legende Hans-Peter Briegel. In einer lockeren Talkrunde erzählte aus seinem Leben und von seiner Karriere. Der Abend endete mit einem gemeinsamen Abendessen.

Jubilare Obrigheim
Jubilare Großkarlbach
Jubilare Frankenthal
7. März 2017: Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2016

Bei einem Pressegespräch am 7. März 2017 schauten die beiden Vorstandsmitglieder Mathias Geisert und Thomas Sold auf ein "trotz anspruchsvoller Rahmenbedingungen erfolgreiches Geschäftsjahr 2016" zurück.

15. Februar 2017: Spende an den Kirchenbauverein

Der Kirchenbauverein Großniedesheim e.V. wurde von der RV Bank Rhein-Haardt eG mit einer Spende in Höhe von 1.000,- Euro unterstützt. Regionalmarktleiter Markus Leistner (Mitte) überreichte den Spendenscheck.

8. Februar 2017: Soziales Projekt unserer Auszubildenden

Wie jeder Ausbildungsjahrgang der RV Bank Rhein-Haardt eG, hat auch der Jahrgang 2014 ein soziales Projekt organisiert. Es erfolgte eine Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Dienst der Kinder- und Jugendhilfe Frankenthal.

26. Januar 2017: Hauptgewinner des Lions Adventskalenders

Die Hauptgewinner der Adventskalender-Aktion 2016 des Lions Club Grünstadt heißen Vanessa Siegel und Björn Zengerle. Sie erhielten einen Gutschein im Wert von 1.000 Euro für einen Verwöhnaufenthalt in einem Romantik-Hotel, der von der RV Bank Rhein-Haardt eG zur Verfügung gestellt wurde. Vorstand Mathias Geisert überreichte den Gutschein an die glücklichen Gewinner und lobte dabei auch das langjährige soziale Engagement des Lions Club.

24. Januar 2017: Gewinner des Vereinsvotings

Am 24. Januar 2017 erfolgte die Übergabe der Preise an die drei Gewinner des Vereinsvotings. Peter Fischer, Bereichsdirektor der RV Bank Rhein-Haardt eG, lobte das große soziale Engagement der Vereine zum Wohle der Menschen in der Region.

19. Januar 2017: Spende an die Grünstadter Tafel

Mit einer Spende über 3.000 Euro startet die Grünstadter Tafel ins Jahr 2017. Mathias Geisert (Vorstand) und Ronni Mayer (Regionalmarktleiter) übergeben den Scheck an Barbara Böckmann und Sanaa Schumacher, den Verantwortlichen der Grünstadter Tafel. Statt Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner zu überreichen, unterstützt die Bank nun soziale Einrichtungen, die auf Spenden angewiesen sind.

12. Januar 2017: Soziales Projekt unserer Auszubildenden

Am 12. Januar 2017 veranstalteten unsere Auszubildenden des Jahrgangs 2015 einen großen Backtag mit Kindern bei der Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg e.V. Dieser wurde finanziert mit einer Spende von 2.500 Euro, die u.a. durch den Verkauf von Waffeln in den Geschäftsstellen der Bank erwirtschaftet wurde.  

Ältere Artikel im Archiv

Berichte aus früheren Jahren können Sie in unserem Archiv abrufen.