In der EDV-Abteilung

"Irren ist menschlich. Aber für das richtige Chaos braucht man einen Computer!"

Hallo, mein Name ist Sofia Sarakhan. Meine Ausbildung bei der RV Bank Rhein-Haardt eG habe ich im August 2015 begonnen. Heute berichte ich über meine Zeit in der EDV-Abteilung.

 

In der Abteilung für Elektronischen Datenverarbeitung (EDV) laufen alle Kanäle zusammen, angefangen von der Zeitumstellung am Faxgerät bis hin zur Entwicklung von Programmen, welche den alltäglichen Arbeitsprozess erleichtern. Zu den Aufgaben der EDV-Abteilung gehören auch die Überprüfung und Problembehebung an allen elektronischen Geräten unserer Bank. Ich durfte das Basiswissen erlernen und direkt vor Ort anwenden, wie zum Beispiel den HTML-Code entschlüsseln, das „If-Then-Else“ Prinzip und die For-Schleife in Excel umsetzen und vieles mehr.  Ich war erstmals erstaunt von den umfangreichen Aufgabenfeldern, die ich früher nicht kannte.

Mit meinen gesammelten Erfahrungen habe ich festgestellt, dass die EDV „das Herz der Bank“ ist, denn ohne elektronische Geräte wie das Telefon und dem Computer  ist die Arbeit und deren Organisation heutzutage unvorstellbar.

Die Zeit bei der EDV hat meine Sichtweise zu dem Thema Computer und IT verändert. Früher waren diese mit Stress und „unverständlich kompliziert“ verbunden. Durch den Einblick habe ich erkannt, dass diese Themen interessant sind und auch Spaß machen können. Mir persönlich hat besonders gut gefallen, dass ich auch selbst Hand anlegen durfte. Das Gelernte wird direkt umgesetzt. Die Herausforderung war natürlich den PC nicht außer Gefecht zu setzen.

Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt, denn die Kollegen waren alle sehr freundlich und es herrscht immer eine gute, familiäre Stimmung.