Das erste Ausbildungsjahr

Hallo, mein Name ist Antonio Schäfer. Das erste Ausbildungsjahr habe ich bereits hinter mir und möchte euch hier darüber berichten.

Spannend und abwechslungsreich

Die Ausblidung zum Bankkaufmann ist sehr spannend und abwechslungsreich. Man ist den Kunden sehr nah und erfährt täglich neue Geschichten. Das erste Ausbildungsjahr verging rasend schnell. Nach den ersten Wochen der Eingewöhnung folgten immer mehr Aufgaben und Verantwortung. Im Januar begann für uns der sehr knappe erste Schulblock. Schnell hatte man sich mit den Mitschülern der anderen Banken ausgetauscht und die Erfahrungen des Ausbildungbeginns geteilt.

In der Jugendbank

Nach vier Wochen erwartete uns auch wieder der Arbeitsalltag und uns standen die ersten Besuche in anderen Abteilungen bevor. Für mich ging es in die Filialen der Jugendbak Moneyisland nach Frankenthal und Grünstadt. Es war eine neue Erfahrung nicht in Anzug, sondern in Jeans und Polo Beratungsgespräche zu führen und Kunden des gleichen Alters gegenüber zu haben. Ich bin gespannt was mich im zweiten Ausbildungsjahr erwartet.