Wichtiger Hinweis

Sichere Kommunikation mit Kunden

Wir setzen ab sofort einen gesicherten Kanal für die laufende Kommunikation über die korrekte und sichere Nutzung des Online-Banking ein. Dies betrifft auch Informationen zu (möglicherweise) manipulierten Transaktionen und deren Nichtausführung unsererseits. Alle Nachrichten im Bezug auf Internetzahlungsdienste (z.B. Online-Banking) werden von uns ausschließlich über die Funktion „Postfach“ in unseren Internet-Banking Anwendungen „eBanking Private Edition“ und „eBanking Business Edition“ an Sie versendet.

Wir werden Ihnen niemals gewöhnliche E-Mails zum Thema Online-Banking senden. Sollten Sie E-Mails bezüglich Online-Banking oder anderen Internetzahlungsdiensten wie z.B. Kreditkartenzahlungen erhalten, so wurden diese nicht von der RV Bank Rhein-Haardt eG versandt und es ist von betrügerischen E-Mails auszugehen. Bitte löschen Sie diese umgehend.

Eine Benachrichtigung über neue Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung zum Online-Banking im Bereich „Aktuellen Informationen“. Die Informationen selbst finden Sie unter dem Menüpunkt Postfach > Posteingang > Dokumente anzeigen. Nach dem Öffnen der Nachricht haben Sie die Möglichkeit direkt eine Antwort im ebenfalls gesicherten Kanal zu schreiben. Ihre Mitteilungen „unterschreiben“ Sie elektronisch mit einer TAN-Nummer.

Über die Funktion „Mitteilung schreiben“ haben Sie die Möglichkeit sichere, geschützte Nachrichten an Ihren Berater zu schreiben. Sie können ebenfalls Anlagen mit senden. Der Nachrichtenversand über das eBanking wird verschlüsselt und Sie können davon ausgehen, dass die Nachricht von der RV Bank Rhein-Haardt eG stammt. Sollten Sie (möglicherweise) manipulierte Zahlungen oder verdächtige Vorfälle während eines Internet-Bezahlvorganges melden, so nutzen Sie bitte ebenfalls die sichere Kommunikation über das Postfach in unserer Internet-Banking Anwendung.