Erben und Vererben

Eine Veranstaltung unserer Mitgliederakademie

Am Mittwoch, 27. September 2017 informierten wir rund um das Thema "Erben und Vererben". Mit etwa 250 Gästen war das Heßheimer Bürgerhaus an diesem Abend nahezu voll besetzt. Ein deutliches Zeichen dafür, dass wir ein Thema gewählt hatten, das viele Menschen beschäftigt.  

Vielfältiges Themengebiet

Wie regelt das Gesetz die Erbfolge und was kann ich selbst bestimmen? Was ist bei einem Testament inhaltlich und formal zu beachten? Diese und andere Fragen erläuterte Notar Michael Weinsheimer aus Frankenthal. Trotz der "trockenen" Materie gelang ihm ein durchaus humorvoller und kurzweiliger Vortrag. Bei Erbschaftsteuer, Freibeträgen, Pflichtteilsrecht und vielem mehr zeigte sich: Die Tücke liegt im Detail, zahlreiche Stolperfallen und Fehlerquellen gilt es zu berücksichtigen.

Individuelle Beratung

Bei einem so komplexen Thema konnten im Rahmen dieses Vortrags nicht alle Aspekte umfassend erläutert werden. Immer wieder wurde deutlich: Wer bei der Regelung seines Nachlasses auf der sicheren Seite sein möchte, benötigt eine ausführliche Beratung. Denn ein persönliches Testament ist so individuell wie ein Maßanzug.

Gemütlicher Ausklang

Zahlreiche Besucher nutzten im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit, dem Referenten im persönlichen Gespräch weitere Fragen zu stellen. Zum Ausklang des Abends wurden dann noch Getränke und ein kleiner Imbiss serviert.

Positives Feedback der Teilnehmer

Die Resonanz bei den Besuchern zeigte sich durchweg positiv. Viele Teilnehmer wünschten sich derartige Veranstaltungen auch zu anderen aktuellen Themen. Rückmeldungen wie "Toller Vortrag" oder "Anschauliche Präsentation" zeigten, dass die RV Bank Rhein-Haardt eG mit ihrer Mitgliederakademie auf dem richtigen Weg ist.